ASSOZIIERTE SACHVERSTÄNDIGE

Um vor dem Hintergrund des durch die Verordnungen (EU) 2018/2067 und 2018/2066 definierten Rahmen, der erfordert, die für Verifizierungsaufgaben im Treibhausgas-Emissionshandel die notwendigen Ressourcen zur Verfügung zu stellen, kooperiert die Müller-BBM Cert GmbH mit externen Experten, die bereits seit langem erfolgreich im Emissionshandel tätig sind.

Auch im Rahmen der Zertifizierung von Managementsystemen kooperiert die Müller-BBM Cert GmbH mit externen Auditoren.

Unsere Experten arbeiten projektbezogen als freie Mitarbeiter unabhängig und weisungsfrei nach den Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems der Müller-BBM Cert GmbH.

Martin Beckmann

Martin Beckmann

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel

Diplom-Geologe
Kreuzbergstraße 37/38
D-10965 Berlin

Telefon: +49 30 12088098
E-Mail: info@clim-change-ser.com

Herr Martin Beckmann verfügt als Geschäftsführer der Climate Change Services über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Europäischer Emissionshandel (EU ETS) sowie flexibler Mechanismen (JI/CDM). Nach seinem Studium an der RWTH Aachen hat Herr Beckmann bis 2003 im Bereich Altlastensanierung und Due Diligence Audits gearbeitet. Seit 2004 ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Treibhausgas-Emissionshandel. Ferner arbeitet er als Senior Auditor im Bereich der Projektvalidierung und -verifizierung und war zuvor als Senior Carbon Expert bei einer Investment Bank tätig. Herr Beckmann greift auf langjährige Erfahrung als Verifizierer im EU ETS mit dem full-scope für stationäre Anlagen und den Luftverkehr bei nationalen wie internationalen Kunden zurück.

Dr. rer. nat. Reno Dabrock

Dr. rer. nat. Reno Dabrock

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Biologe

Am Geestrandgraben 9
D-27798 Hude

Telefon: +49 4408 807337
E-Mail: r.dabrock@t-online.de

Dr. Reno Dabrock berät und unterstützt Unternehmen in Belangen des betrieblichen Umweltschutzes, insbesondere im Immissionsschutz und Treibhausgas-Emissionshandel. Seit 2004 ist Dr. Reno Dabrock öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel.
Dr. Reno Dabrock hat an der Universität Göttingen Biologie studiert und 1992 in der Mikrobiologie promoviert. Von 1993 bis 2003 war er in der Altlastensanierung tätig, zunächst im Bereich Mikrobiologie, später im Bereich Umweltrecht. Parallel dazu hat er von 1998 bis 2000 an der Universität Lüneburg ein Weiterbildungsstudium Umweltrecht absolviert. Seit 2004 ist Dr. Reno Dabrock selbständig tätig.

Marcus Dribbisch

Marcus Dribbisch

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Ingenieur

Kieler Str. 41 a
D-01109 Dresden

Telefon: +49 351 8896 7022
E-Mail: marcus.Dribbisch@inghof-dd.de

Herr Dribbisch, der an der TU Dresden Kraftwerkstechnik studiert hat, ist Inhaber eines Ingenieurbüros für Anlagenplanung im Bereich Kraftwerkstechnik sowie industrielle Wärme- und Stromversorgung. Seine Kunden kommen vor allem aus der Papierindustrie, der Strom- und Wärmeerzeugung, der Zuckerherstellung und der Grundstoffindustrie.
Seit 2004 ist Herr Dribbisch ö.b.v. Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel für alle Anlagentypen außer Luftverkehr.

Dr. rer. nat. Stephan Höser

Dr. rer. nat. Stephan Höser

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Chemiker

Quellenstr. 90
D-45481 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49 208 4666618
E-Mail: sh@leoma-partner.de

Dr. Stephan Höser ist seit 2001 ö.b.v. Sachverständiger für Genehmigungsverfahren im Bereich Papier, Galvanik und Feuerverzinkerei und seit 2004 ö.b.v. Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel in den Bereichen Feuerungsanlagen, Anlagen zur Herstellung von keramischen Erzeugnissen sowie Zellstoff und Papier.
Dr. Stephan Höser studierte Chemie an der Universität Bochum und promovierte über die Reaktionskinetik angeregter Gasradikale. Er ist seit 1996 im betrieblichen Umweltschutz tätig und seit 1999 Geschäftsführer der LEOMA GmbH. Neben dem Erstellen von Genehmigungsanträgen und der Einführung von Managementsystemen beschäftigt er sich mit komplexen Compliance-Prüfungen und der Durchführung von Audits in den Bereichen Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.

Dieter Köhler

Dieter Köhler

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Ingenieur

Färberstraße 13
D-83022 Rosenheim

Telefon: +49 8031 7973895
E-Mail: info@eberatung-koehler.de

Herr Dipl.-Ing. Dieter Köhler hat 1996 sein Studium an der TU München Elektrotechnik – Fachrichtung Energietechnik abgeschlossen. Bis 2001 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. 2001 erfolgte die Ausgründung der „enwikon Energiewirtschaftliche Konzepte GmbH“, deren Geschäftsführung Herr Köhler bis zum Jahr 2005 innehatte. Bereits frühzeitig wurde dort mit einem Projekt „Methodenentwicklung zur Ermittlung von CO2-Inventaren“ das neue Geschäftsfeld Treibhausgas-Emissionshandel erschlossen. Herr Köhler wurde am 30.6.2004 zum ö.b.v. Sachverständigen für Verifizierung bestellt. Er ist seitdem vornehmlich im Bereich Emissionshandel tätig, seit Dezember 2010 auf selbständiger Basis.

Peter Lambotte

Peter Lambotte

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Chemiker

Moltkestraße 25
D-42799 Leichlingen

Telefon: +49 2175 990136
E-Mail: info@LBU-Lambotte.de

Peter Lambotte ist seit 1993 im betrieblichen Umweltschutz tätig und seit 2004 ö.b.u.v. Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel.
Nach dem Abschluss des Studiums der Chemie 1992 war Peter Lambotte zunächst beim Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Düsseldorf und anschließend als Projektleiter in einer Unternehmensberatung für betrieblichen Umweltschutz beschäftigt. Seit 1996 ist er selbständig tätig als freier Sachverständiger und Unternehmensberater für Umweltschutz.

Dr. agr. Arthur Pelchen

Leitender Auditor im Treibhausgas-Emissionshandel, Seniorexperte für Monitoring, Berichterstattung und Verifizierung

Grazer Damm 117
D-12157 Berlin

Telefon: +49 30 345008-86
E-Mail: pelchen@teh-sachverstaendiger.de

Seit 1994 beschäftigt sich Dr. Arthur Pelchen mit dem Thema Klimaschutz und begleitete den Prozess der Einführung des Treibhausgas-Emissionshandels auf deutscher und internationaler Ebene von Beginn an. Er ist Diplom-Agraringenieur und promovierte über ein Thema an der Schnittstelle von Landwirtschaft und Klimawandel. Außerdem verfügt Dr. Arthur Pelchen über den Master of Science in Environmental Management und ist Qualitäts- und Umweltmanager. Er hat zahlreiche Artikel zum Thema Klimaschutz und Emissionshandel veröffentlicht.

Hans-Jürgen Schwefer

Hans-Jürgen Schwefer

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Ingenieur

Emmi-Welter-Straße 4
D-52064 Aachen

Telefon: +49 241 7018733
E-Mail: schwefer@schwefer.info

Hans-Jürgen Schwefer ist ö.b.v. Sachverständiger für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich, Verifizierung im Treibhausgasemissionshandel und Verifizierung von Luftverkehrsemissionen.
Das Studium an der RWTH Aachen, Fakultät für Maschinenwesen, schloss Hans-Jürgen Schwefer als Diplomingenieur der Fachrichtung Verfahrenstechnik ab. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Erstellung und dem Management von Genehmigungsanträgen für Großanlagen der chemischen Industrie, Abfallentsorgung sowie der Kraftwerksindustrie. Er ist ferner Gutachter für Genehmigungsbehörden und Mitherausgeber und Autor von Publikationen auf dem Gebiet umweltrechtlicher Genehmigungsverfahren.

Jürgen Steinemann

Jürgen Steinemann

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Ingenieur (FH)

Fichtelbachstraße 14a
D-86153 Augsburg

Telefon: +49 821 45070091
E-Mail: buero@sv-steinemann.de

Herr Steinemann schloss sein Studium der Umwelttechnik an der Fachhochschule München 1987 als Dipl. Ing. (FH) ab. Seit 1987 ist er im Bereich Abfallwirtschaft und Umwelttechnik tätig, seit 1992 auf selbständiger Basis. Seit 1998 ist er Umweltgutachter und Sachverständiger für die Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben. Seit 1999 ist Herr Steinemann öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK Schwaben, seit 2005 für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel.

Markus Weber

Markus Weber

Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel
Diplom-Ingenieur

Am Blumenhaus 3
D-45549 Sprockhövel

Telefon: +49 179 397 17 47
E-Mail: info@co2-sachverstaendiger.de

Herr Markus Weber beschäftigt sich seit 1999 mit dem Emissionshandel. Er war u.a. langjährig Teamleiter für die Erdgasbeschaffung und den Emissionshandel für die ThyssenKrupp AG bzw. die ThyssenKrupp Steel Europe AG. Zuvor war er als Senior Consultant “Certificate Markets” bei der Ecofys GmbH, bei der PricewaterhouseCoopers Corporate Finance Beratung GmbH als Senior Consultant im Bereich Emissionshandel aktiv und bei DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH als Produktmanager für die Zertifizierungsbereiche Umwelt und Informationstechnik zuständig. Als ö.b.v. Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel und von Luftverkehrsemissionen ist er seit 2004 in verschiedensten Branchen zudem freiberuflich tätig.

Dr. rer. nat. Werner Wohlfarth

Dr. rer. nat. Werner WoHlfarth

Zugelassener Umweltgutachter (DAU)
Diplom-Physiker

 

Kölner Straße 133
D-51379 Leverkusen

Telefon: +49 2171 73 21 31
E-Mail: werner@wohlfarth-inis.de

Herr Dr. Werner Wohlfarth führte als Inhaber über 30 Jahre eine Unternehmensberatung Umweltschutz mit Standorten in Burscheid und Leipzig. Er ist einer der ersten zugelassenen Umweltgutachter in Deutschland seit 1996 und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich. Er war aufgrund seiner umfassenden und weitreichenden Erfahrung langjährig im Umweltgutachterausschuss des BMUB ebenso tätig wie im DIN NAGUS und im VBI.
Herr Dr. Wohlfarth unterstützt als zugelassener Umweltgutachter die Müller-BBM Cert GmbH in Zertifizierungs- und Begutachtungsverfahren.