Müller-BBM Cert GmbH

Dr. Matthias Bender
Diplom-Chemiker
Geschäftsführer
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-285
E-Mail: Matthias.Bender@mbbm-cert.com

Dr. Matthias Bender ist seit 2004 als ö.b.v. Sachverständiger für die Verifizierung im Treibhausgasemissionshandel tätig.

Nach dem Studium der Chemie und der Promotion an der Universität Heidelberg über die Thermodynamik flüssiger Mischungen (1991) war Dr. Matthias Bender von 1992 bis 2012 für die Müller-BBM GmbH tätig, zuletzt in leitender Position in den Bereichen Umweltmesstechnik, Immissionsprognosen und Gutachten. Herr Dr. Bender ist leitender Prüfer im Treibhausgasemissionshandel und leitender Auditor für Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagementsysteme.

Dr. Stefan Bräker
Diplom-Geograph, Assessor
zugelassener Umweltgutachter (DAU)
Geschäftsführer
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-183
E-Mail: Stefan.Braeker@mbbm-cert.com

Dr. Stefan Bräker ist im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes seit 1991 tätig. Er ist zugelassener Umweltgutachter seit 2007 und ö.b.v. Sachverständiger für Verifizierungen im Treibhausgasemissionshandel seit 2004.

Nach dem Studium der Geographie, dem 2. Staatsexamen für den höheren Verwaltungsdienst (1991) und der Promotion an der Universität Tübingen über Ökosystemforschung (2000) war Dr. Stefan Bräker von 1991 bis 2010 für die Dr. Werner Wohlfarth Unternehmensberatung Umweltschutz, zuletzt in der Geschäftsführung, und seit 2007 für die Dr. Wohlfarth Zertifizierung GmbH tätig.

Dr. Stefan Bräker bringt seine Kompetenz und Erfahrung im Umweltgutachterausschuss des Bundesumweltministeriums, als stellvertretender Obmann im Arbeitsausschuss Treibhausgasmanagement des DIN NAGUS und zudem als Referent und Dozent zu Themen des betrieblichen Umweltschutzes bei Weiterbildungsträgern ein. Herr Dr. Bräker ist leitender Prüfer im Treibhausgasemissionshandel und leitender Auditor für Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagementsysteme.

Christa Meyer
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-188
E-Mail: Christa.Meyer@mbbm-cert.com 

Frau Meyer war nach dem Abschluss ihrer Ausbildung an der Sekretärinnenschule in Köln in verschiedenen Branchen als Teamassistentin u. a. in Buchhaltung und Rechnungswesen sowie der Objektverwaltung tätig. Frau Meyer ist langjährig im Firmenverbund tätig und unterstützt seit Firmengründung das Team der Müller-BBM Cert GmbH. 

Sandra Bender  
Diplom-Ingenieur (FH)
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
+49 2273 59280-187
E-Mail: Sandra.Bender@mbbm-cert.com

Sandra Bender schloss ihr Studium des Chemieingenieurswesens an der Fachhochschule Aachen, Abt. Jülich, Schwerpunkt Biotechnologie, im Jahr 1998 als Dipl.-Ing. (FH) ab. Im Anschluss daran qualifizierte sie sich zum Qualitäts- und Umweltmanager (DGQ). Seit 1999 war Sandra Bender für verschiedene Ingenieur- und Consulting-Unternehmen tätig. Ihre Aufgabengebiete umfassten dabei die Erstellung sicherheitstechnischer Analysen und Gutachten und die Einführung von Managementsystemen. Frau Bender ist als leitende Prüferin im Treibhausgas-Emissionshandel und leitende Auditorin für Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzmanagementsysteme für die Müller-BBM Cert GmbH tätig.

Stephanie Leisten  
M.Sc. Angewandte Geographie
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-182
E-Mail: Stephanie.Leisten@mbbm-cert.com

Frau Leisten hat an der RWTH Aachen Angewandte Geographie im Bachelor- und Master­studien­gang abgeschlossen. Als wissenschaftliche Hilfskraft war sie neben dem Studium am Lehrstuhl für physische Geographie mit Labortätigkeiten und in der Lehre beschäftigt. Ihre Abschlussarbeiten fertigte sie zu den Themen „Umweltbelastungen und -risiken durch den Eintrag von Pharmazeutika infolge der Bewässerung landwirtschaftlicher Nutzflächen mit Abwasser“ bzw. „Kolluvien im Rheinland: Sedimentologische und geochemische Untersuchungen anhand des Fallbeispiels der Köhm-Rinne (Tagebau Garzweiler)“ an. Frau Leisten verstärkt seit Januar 2015 das Team der Müller-BBM Cert GmbH. Sie ist leitende Prüferin im Treibhausgasemissionshandel und leitende Auditorin für Energiemanagementsysteme.

Dr. Joerg Zens
M.Sc. Angewandte Geographie
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-192
E-Mail: Joerg.Zens@mbbm-cert.com 

Herr Dr. Joerg Zens hat an der RWTH Aachen Angewandte Geographie im Bachelor- und Master­studien­gang abgeschlossen. Im Anschluss folgte eine selbstständige Tätigkeit im Gewässerschutz und eine Beschäftigung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physische Geographie und Geoökologie (RWTH Aachen). Seine Dissertation beschäftigte sich mit dem Thema „The chrono­stratigraphy of the Last Glacial cycle recorded in loess-palaeosol sequences from Western and Central Europe“. Herr Dr. Zens verstärkt seit August 2017 das Team der Müller-BBM Cert GmbH. Er ist leitender Prüfer im Treibhausgasemissionshandel und leitender Auditor für Energiemanagementsysteme.

Gabriel von Müller
M.Sc. Technischer Umweltschutz
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-193
E-Mail: Gabriel.Mueller@mbbm-cert.com

Herr von Müller hat an der TU Berlin Technischen Umweltschutz im Bachelor- und Masterstudiengang studiert. Dabei waren seine Schwerpunkte Umweltprozesstechnik, Trinkwasseraufbereitung und -chemie sowie aquatische Mikrobiologie. Seine Abschlussarbeiten fertigte er zu den Themen „Abiotic Mn-Reduction in Soils Caused by Biochar - Effects on Mn Speciation and Heavy Metal Mobility“  und „Development and Assessment of Methods for the Determination of BAT-AEL based on Emission Datasets of the German Chemical Industry“. Seit Januar 2018 verstärkt er als Analyst das Team der Müller-BBM Cert GmbH. Er ist spezialisiert auf die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und den Carbon Footprint.

Paula Hellmich
M.Sc. Economics
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-85
E-Mail: Paula.Hellmich@mbbm-cert.com

Frau Paula Hellmich hat an der Universität zu Köln den Bachelor- und Masterstudiengang Volkswirtschaft abgeschlossen. In ihren Abschlussarbeiten untersuchte sie die Auswirkung des Wirtschaftswachstums auf die Umweltverschmutzung, sowie die langfristige Veränderung des Arbeitsmarktes und anderer wirtschaftlicher Faktoren durch die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen. Während und nach ihrem Studium war sie am Institut der deutschen Wirtschaft Köln im Bereich Tarifpolitik und Arbeitsbeziehungen beschäftigt. Frau Hellmich verstärkt seit Januar 2019 das Team der Müller-BBM Cert GmbH als Analystin. Sie ist spezialisiert auf den Carbon Footprint und die Prüfung von Angaben der nicht-finanziellen Erklärung.

Peter Hatz
Diplom-Designer, M.Sc. Prozessmanagement
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-129
E-Mail: Peter.Hatz@mbbm-cert.com 

Peter Hatz hat ein Diplom im Fach Produktdesign an der Bauhaus Universität Weimar erworben. Im Anschluss daran hat er den transdisziplinären Masterstudiengang "Produktdesign und Prozessentwicklung" absolviert, der in einer Kooperation der TH Köln und der Köln International School of Design angeboten wird. Seine Abschlussarbeit fertigte er am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung zum Thema "Nachhaltigkeitsoptimierung von Unternehmensprozessen" an. Peter Hatz verstärkt das Team der Müller-BBM Cert GmbH in den Bereichen Prozesseffizienz, Produktentwicklung und Unternehmenskommunikation.

Michelle Egge
B.Sc. Geowissenschaften
Müller-BBM Cert GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 13
D-50170 Kerpen
Telefon +49 2273 59280-179
E-Mail: Michelle.Egge@mbbm-cert.com

Michelle Egge hat an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn das Bachelorstudium der Geowissenschaften in der Vertiefungsrichtung Paläontologie abgeschlossen. Im anschließenden Masterstudium im Fach Georessourcenmanagement an der RWTH Aachen hat sie erste Erfahrungen im Bereich Umweltökonomie, Umweltrecht und Wirtschaft gesammelt. Durch das Praktikum und darauf folgend die Masterarbeit in der Abteilung Umwelt- und Energiemanagement eines großen Automobil-Herstellers hat Frau Egge praktische Erfahrungen im Genehmigungsmanagement und betrieblichen Umweltschutz erlangt. Sie analysierte in ihrer Abschlussarbeit die Lärmimmissionssituation und wirkte bei der anschließenden Lärmminderungsplanung und nachhaltigen Standortsicherung mit.
Frau Egge verstärkt seit Januar 2020 das Team der Müller-BBM Cert GmbH als Analystin.

Weitere Seiten